[Werkeltisch] #89 – scribble flowers + Gewinnspiel

Ich erwähnte es letztens irgendwann – der Geburtstag meiner Mutter stand ins Haus. Geschenk? Check. Verpackung? Ehm.. bisschen rumprobieren, Fähnchen stanzen, bissel stempeln. Check. Karte? File not found.
Irgendwie sah die Geschenkverpackung wegen der Stempelei schon nach überdimensionierter Karte aus – und bis Freitagabend gegen 23:30 Uhr war ich auch der Meinung, dass ich keine mehr brauche.
Die Muse kam bei einer Suchanfrage bei Instagram; seit ein paar Abenden lasse ich unbekannten Leuten Kommentare da, beispielsweise beim Hashtag „cardmaking“ oder so. Und da hatte jemand das Stempelset genutzt, aber ganz anders. Jedenfalls fiel mir das Set wieder ein und das ist die Hauptsache.

Karte "scribble flowers" mit Simon Says Stamp und Ranger Distress Ink | © fraeulein-nebel.org

„scribble flowers“ nennt sich das Set, aus dem Hause Simon Says Stamp. Wenn man sich das Set so anschaut, sieht’s ein bisschen lustig aus – viele Kugeln, viele unregelmäßige Kreise.. aber man kann coole Sachen damit machen, nicht nur Blümchen. ;)
Es sollte mehr Glimmer auf die Blüten, wenn ich ganz ehrlich bin – mehr über die gesamte Blüte. Auf dem Foto sieht man das Glitzern leider gar nicht, aber ein Hauch davon ist da! Ich war auch aber blöd oder so – ich hab meinen Stempel eingetintet und wollte dann voll doll einen Wasserfarbeffekt bekommen, indem ich den Stempel direkt einsprühe und feucht abstemple. Was auch an sich funktioniert, nur sammelt sich das benutzte Perfect Pearls Puder natürlich in den Wassertropfen. Aber gut, sieht auch schick aus. Jetzt glimmern die dunkleren Stellen. :)

Karte "scribble flowers" mit Simon Says Stamp und Ranger Distress Ink | © fraeulein-nebel.org

Ein bisschen blöd war ich übrigens auch beim Bestellen bei Simon. Mir ist nämlich nicht weiter aufgefallen, dass das tolle Set zweimal im Warenkorb gelandet ist. Die Shopwebsite wurde vor kurzem umgebaut und ganz anders gestaltet – da war ich wohl etwas abgelenkt.

Aber! Davon profitiert ihr jetzt. :eek: Ganz random, ohne großen Anlass, verlose ich nämlich einmal das Stempelset „scribble flowers“ an eine/n glückliche/n Stempler/in da draußen!

Gewinnspiel beendet, Teilnahme geschlossen!

Teilnahmebedingungen:
– Email an „info@fraeulein-nebel.org“ mit dem Betreff „Gewinnspiel scribble flowers“
– Teilnahmeschluss am 05.08.14 um 20:00 Uhr

Gewinnspiel "scribble flowers" bei fraeulein-nebel.org

Kleingedrucktes:
Die Teilnahme ab 18 Jahren möglich – bei jüngeren Teilnehmern setze ich das Einverständnis der Eltern voraus. Nach der Gewinnerbekanntgabe erhält der Gewinner eine Email von mir und hat ab diesem Zeitpunkt sieben Tage Zeit, mir seine postalische Adresse mitzuteilen. Diese wird von mir nur zur Gewinnübersendungen (per unversichertem Luftpolsterumschlag) genutzt, nicht an Dritte weitergegeben und nach dem Senden nicht weiter aufbewahrt.
Verstreicht die Zeit von sieben Tagen ohne Rückmeldung, erlischt der Anspruch auf den Gewinn und ich lose erneut aus. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich, ferner besteht kein Rechtsanspruch auf den Gewinn. Leider können bei diesem Gewinnspiel nur Teilnehmer mit einer Postadresse in Deutschland berücksichtigt werden. Ich bitte um Verständnis. :)

Natürlich wäre es nett, wenn ihr das Gewinnspiel teilt, bei facebook, twitter – ist aber kein Muss.
Viel Glück euch allen, ich drücke die Daumen!

Material

Papier: Bazzill Cardstock „white“, schwarzer Cardstock misc
Tinte & Farben: Ranger Distress Ink „peacock feathers“, „salty ocean“, „tumbled glass“, „seedless preserves“, „wild honey“, „squeezed lemonade“, „mowed lawn“, Versafine Ink „onyx black“
Stempel: SSS „scribble flowers“, Clearly Besotted „a little sentimental“
Stanzen: SSS „“scribble flowers dies“
Sonstiges: Falzbein, Fiskars Schneidbrett, Ranger Perfect Pearls „pearl“, HeroArts Embossingpulver „white, ultrafine“, Mini Glue Dots, dm Paradies Kleberoller, Ranger Multi Medium (matt), SU! Stampin’ Dimensionals


Aki (Signatur)

6 comments

  1. Der Wassereffekt (nennt man das so ? xD) auf der Karte ist klasse! Ich liebe es wie du ausmalst :eek: – mit was eigentlich (Copics?) … mit denen werkel ich im Moment auch gerne, allerdings mit weniger gutem Erfolg :cry: … *lol*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.