[Werkeltisch] #81 – „birds“

So! Endlich, da habe ich „hello sunshine“ von lawn fawn verwerkelt.
Zwei Kärtchen habe ich für euch im Gepäck, eine mag ich sehr gern, die andere.. naja. Die mit „naja“-Faktor zuerst. :eek:

An sich mag ich das Ding. Die Farben mag ich, die Idee und auch das hervorgehobene „hello“ mag ich gern. Die Vögelchen sowieso. Aber von vorne.
Auf die Grundkarte wurde das blaue Papier geklebt und dann fröhlich losgestempelt. Das „hello“ besteht aus ingesamt vier Schichten Cardstock, den ich übereinander geklebt habe – so kriegt das ganze mehr Tiefe und das weiße Papier geht auf der Musterung nicht verloren. Weil das ein bisschen was wiegt, wollte ich starken Kleber – meine Wahl fiel auf Ranger Glossy Accents.
Und dann fiel mir das „hello“ zu früh aus der Hand. Natürlich mit Kleber drauf, wie das immer so ist. Glücklicherweise schlug Murphy nicht ganz so hart zu.

Karte "birds" mit lawn fawn hello sunshine & Stampin' Up! | fraeulein-nebel.org

Es hätte schlimmer sein können, definitiv. Für einen ungeplanten Absturz ist das Wort richtig gut gelandet! :) Aber eben anders als geplant und zu weit vom „sunshine“ weg. Meh. Ich hätte das ganze verschieben können – aber Glossy Accents ist nunmal.. glossy. Das schimmert, auch in dünnen Schichten, und lässt sich nicht mal eben so entfernen. Radieren würde zwar ein wenig davon entfernen, leider nimmt das aber auch Farbe aus dem DSP von Stampin‘ Up! Nu gut – ist es eben so. |D Was meint ihr?

Mehr Vögel! Diesmal nur zu zweit, trotzdem niedlich. Grünes Papier auf die Basis geklebt, den Vanille-Cardstock mit Stanze durch die Bigshot gejagt und in mühevoller Kleinarbeit das Innenleben der Buchstaben wieder eingesetzt. ;) Glücklicherweise kann man das gestanzte Wort als eine Art Schablone benutzen und dann die Papierfitzelchen leichter einpassen.
Gefällt mir gut und geht schneller als erwartet; von der Karte werde ich noch ein paar in anderen Farben machen. :)

Karte "birds" mit lawn fawn hello sunshine & Stampin' Up! | fraeulein-nebel.org
Welche gefällt euch besser? <3

Material

Papier: SU! „vanille pur“, SU! DSP InColor
Tinte & Farben: Memento Dual Marker „tuxedo black“, Memento „tuxedo black“, Copic Marker CIAO, Wink of Stella „clear“
Stempel: lawn fawn „hello sunshine“, kesi’art „je pense a toi“
Stanzen: SSS „small hello“, kesi’art „carpe diem“
Sonstiges: Falzbein, Fiskars Papierschneider, SU! Stampin’ Dimensionals, *We R Memory Keepers Cropadile CORNER CHOMPER


Aki (Signatur)

4 comments

  1. Dass dir das „Hello“ aus der Hand gefallen ist, fällt gar nicht weiter auf. Hättest du es nicht geschrieben, hätte ich das nicht bemerkt. Mir gefällt die Karte so ganz gut. Schlicht aber trotzdem schick. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.