Glückwunschkarte mit Distress Ink und Embossing

Ich versuche, meine Resteteile zu verwerten; der Hintergrund ist im April letztes Jahr enstanden, nach einem Video von Kristina Werner. Der Zweig ist schon.. was älter, dürfte seit drei Jahren in meiner Restekiste rumtrollen. Der Schriftzug ist neuer, aber alt genug, dass ich nicht mehr weiß, von welchem Hersteller/aus welchem Set – wenn ich das finde, ergänze ich es. :)

Glückwunschkarte mit heißembosstem kreisförmigen Webmuster im Hintergrund, Vordergrund mit Zweig in Gelb- und Blautönen, Schriftzug "Congratulations" | fraeulein-nebel.org

Materialliste

Papier: Stampin’ Up! “vanille pur”, “safrangelb”, günstiges Aquarellpapier (Hersteller vergessen)
Tinte & Farben: Versafine “onxy black”
Stempel: Altenew “Leaf Canopy”, Concord &9th “eclectic garden”
Stanzen: Altenew “Leaf Canopy”
Sonstiges: Falzbein, Tonic Hebelschneider, Sizzix Bigshot, Kleberoller dm, 3D-Klebeband

Grußkarte – Valentinskarte?

Mit dieser Karte habe ich eigentlich gleich zwei Tage der aktuellen OnlineCardClass abgearbeitet – Hintergründe und Restepapier verwenden.

Den Aquarell-Look habe ich auf dem schlechtesten Aquarellpapier der Welt gewerkelt; sobald da Wasser dran kommt, rollt es sich zusammen wie ‘ne Assel.
Für den Effekt habe ich auf meiner Arbeitsfläche Distress Ink mit viel Wasser vermischt und das Papier reingetunkt; mit dem Heißluftföhn getrocknet. Mit weißer Tinte und einem Stencil sind die Herzen entstanden, fertig.

Der Tag ist selbsterklärend, oder? Rosa Base, weißes Panel mit Inlay und Schriftzug drauf. Ah, und ein paar Glitzersprenkel dazu. Schleifchen dran, fertig.

Grußkarte mit rosa Aquarell-Look, rosa Tag mit Herzen und "hugs"-Schriftzug | fraeulein-nebel.org

Materialliste

Papier: Neenah “solar white”, schlechtes Aquarellpapier
Tinte & Farben: Ranger Distress Ink “worn lipstick”, “spun sugar”, “festive berries”, Stampin’ Up! “flüsterweiß”
Stempel:
Stanzen: birch press design “big hugs sugar script”, Avery Elle “heart frame”, Tag-Stanze von Action
Sonstiges: Falzbein, Tonic Hebelschneider, Tombow Mono-Multi-Glue, Sizzix Bigshot, Glitzerspray, weißer Bindfaden, Ranger MultiMedium, HoneyBeeStamps “whimsical hearts” Stencil

Grußkarte mit zarter Coloration ♥

Leider habe ich von der Karte “nur” das Foto im Insta-Format – aber ist trotzdem hübsch. ;)
Für diese Karte wollte ich zarte Farben und ehrlich gesagt, da habe ich immer Schwierigkeiten mit. Diesmal ist es mir gelungen! ♥

Materialliste

Papier: Stampin’ Up! “savanne”, Simon Say Stamp “woodgrain”
Tinte & Farben: Copic Marker (R00, R11, R30, 0, Y11, G00, YG41), Memento “tuxedo black”, Tonic Nuvo Jewel Drops “rosewater”, “key lime”, “morning dew”
Stempel: Simon Says Stamp “tiny words encouragement”, Simon Says Stamp feat. Altenew “Fabulous You”
Stanzen: Simon Says Stamp feat. Altenew “Fabulous You”
Sonstiges: Falzbein, Tonic Hebelschneider, dm Paradies Kleberoller, Sizzix Bigshot, Schaumstoff-Klebeband

1 2 3 28