[Werkeltisch] Sukkulenten und Kakteen

Die Sukkulenten- und Kakteentöpfe, die ich hier verwendet habe, sind im Juni 2018 entstanden, als ich zum ersten Mal bei #thedailymarker30days teilgenommen habe. Seit 01.02.19 läuft übrigens wieder eine Runde!

Grußkarte mit Kakteen und Sukkulenten von Jane's Doodles und HoneyBee Stamps "good vibes" | fraeulein-nebel.org

Die Pflanzen stammen aus zwei unterschiedlichen Stempelsets und wurden mit Hilfe von Masking Paper zu einem durchgängigen Bild zusammengestempelt. Masking Paper ist ein dünnes Papier mit leichter Klebkraft, man kann auch den Klebeteil von Notizzetteln verwenden.

Coloriert habe ich alles mit Copics. Für den Hintergrund habe ich ebenfalls mit Masking Paper einen Teil des Papiers abgeklebt und meinen Farbverlauf mit Distress Ink gewischt. Übrigens kann man die Masken eine Weile verwenden, bis die Klebkraft nachlässt. :)
Text dazu, Pflanzen aufgeklebt – fertig.

Material

Papier: Neenah “solar white” Inkadinkado Stamping Mask Paper
Tinte & Farben: Memento “tuxedo black”, Versafine “onyx black”, Copic Marker, Ranger Distress Ink “tumbled glass”, weißer Gelstift
Stempel: Jane’s Doodles “cactus”, HoneyBee Stamps “stick with me”, Simon Says Stamp “tiny words”
Stanzen:
Sonstiges: Falzbein, Fiskars Schneidbrett, dm Paradies Kleberoller, Ranger Inkblending Tool, MISTI, Sizzix BigShot, SU! Stampin’ Dimensionals, Papierschere


Aki (Signatur)

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.