[Werkeltisch] Spinner-Card nach Ashley Tucker

Wieder Drachen! Gesehen habe ich die Karte genau so bei Ashley Tucker – und ich darf meine Version zeigen, was mich sehr freut. :)

eburtstagskarte mit Stempelset "Me and my Dragon" von Mama Elephant und mit Copic Markern | fraeulein-nebel.org

Am besten schaut ihr euch das oben verlinkte Video an, das zeigt die Prozesse besser, als ich sie formulieren kann. Ich hab’ die Karte ursprünglich bei Pinterest gefunden und war SO! froh um das Video – der Hintergrund zum Beispiel, den habe ich mir furchtbar schwer vorgestellt, dabei ist es ganz einfach zu machen. Nur trauen muss man sich. :)

Materialliste

Papier: Strathmore Bristol Paper, Neenah “solar white”
Tinte & Farben: Memento “tuxedo black”, Ranger Distress Ink “seedless preserves”, “spiced marmelade”, “faded jeans”, “chipped sapphire”, “black soot”, Copic Marker (00, V25, BV25, V09, BV00, BG11, B0000, BV02, BV13, Y35, YR15), weißer Gelstift, weiße Acrylfarbe
Stempel: Mama Elephant “me and my dragon”, “dragon wishes”, My Favorite Things “BB birthday chicks”
Stanzen: Mama Elephant “me and my dragon creative cuts”, “dragon wishes creative cuts”, Hero Arts “nesting circle infinity dies”
Sonstiges: Falzbein, Fiskars Schneidbrett, Sizzix Bigshot, dm Paradies Kleberoller, MISTI, SU! Stampin’ Dimensionals, Papierschere, Pinsel + Wasserglas + Lappen, Ranger round blending tool, 1cent-Münze

Vielleicht gefällt dir noch einer dieser Artikel?


Aki (Signatur)

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.