[Werkeltisch] Glückwunschkarte mit Prägung

 
please scroll down for english version :)

Ich bin mir nicht sicher, wie ich diese Karte einsetzen würde. Glückwunschkarte oder doch ‘ne Babykarte? Ich weiß es nicht.
Gewerkelt habe ich sie, als eine Kollegin zum gemeinsamen Stempeln rüberkam, sie hat an dem Tag was ähnliches gemacht.

handgemachte Glückwunschkarte mit Stempeln von Stampin' Up! (malerische Grüße) und Next Level Embossingfolder von We R Memory Keepers "herzlichen Glückwunsch"  | fraeulein-nebel.org

Besagte Kollegin wollte nur sehen, wie der “quilted”-Embossingfolder von We R Memory Keepers aussieht und weil das Teststück am Ende eine gute Größe hatte, habe ich es verarbeitet. Passend dazu habe ich noch ein zweites, etwas größeres, Panel als Zwischenlage zurecht geschnitten, außerdem hatte ich noch ein braunes Reststück für den Text unten gefunden.
Ich habe alles flach aufeinander geklebt und zwischen die Lagen noch ein Stück Band Dekoband eingefügt.

Eigentlich war die Karte dann auch fertig und lag ein, zwei Tage bei mir auf dem Tisch – irgendwas hat mir noch gefehlt! Spontan habe ich Nuvo Drops auf alle sich kreuzenden Linien gesetzt, so gefiel mir die Karte viel besser. :)
Nur bin ich mir noch nicht einig, ob Glückwunschkarte oder Babykarte, wie gesagt. Vorschläge und Tendenzen?

english version

What do you think – is this card more of a baby card or more like a greeting card? I made it a few weeks ago, but I’m still not sure what to do with it. :twinkle:

I met with a crafty friend to make some cards and she wanted to see the “quilted” embossing folder from We R Memory Keepers in action. Since the piece had a good size, I used it for a card!
Since I had a matching smaller brown piece to stamp the sentiment on, I only had to cut the biggest panel in vanilla to get all my pieces together.
To glue everything in place, I used my adhesive runner, adding a decorative ribbon in between.

The card was finished – kind of, at least. Something was missing, but it took me a few days to figure out what to do. I then used some Nuvo Drops on the crossing lines of the embossed pattern and I think the card looks more finished now.

Material

Papier: SU! “savanne”, “vanille pur”, “himmelblau”
Tinte & Farben: Versafine “onyx black”, Nuvo Crystal Drops “duck egg blue”
Stempel: SU! “malerische Grüße”
Stanzen:
Sonstiges: Falzbein, SU! Papierschneider, SU! Dekoband “vanille pur”, Papierschere, dm Paradies Kleberoller, Acrylblock, We R Memory Keepers Next Level Embossingfolder “quilted”, BigShot

Du magst vielleicht auch...

3 comments

  1. Ich finde, dass die Karte durchaus eine schöne Geburtstagskarte ist – es liegt wohl an dem typischen “Babyblau”, dass du zeitgleich an eine Babykarte denkst.
    Der Vorschlag von scrapkat ist auch schön. So in naturweiß statt blau, stelle ich es mir sehr sehr schön als Hochzeitskarte vor. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.