[Werkeltisch] #66 – Herbstkarte “Thank You”

Sou. Ich wollte was in herbstlichen Farben – eine Herbstkarte sozusagen. Bunt wollte ich. Gelb, orange – Farben, auf die ich sonst gar nicht mal so abfahre. :twinkle: Aber draußen herrscht mittlerweile soviel Grau vor, da musste was Knalliges her!

Herbstkarte "thank you" mit SU! und DieNamics | fraeulein-nebel.org

Das Motivpapier hab ich auf normales Kopierpapier geklebt – erste Doofheit, ich wollte Extra-Stabilität und klebe es auf Kopierpapier! Nächstes Mal Cardstock, auch wenn es dann einen Hauch dicker wird..
Die Blätter waren mir, als sie aus der BigShot kamen, etwas zu.. trist. Die Blattnarben haben sich nicht so abgehoben, wie ich das wollte, außerdem gingen sie auf dem gemusterten Papier ein wenig unter, trotz Knallfarbe. Deshalb habe ich die Ränder geinkt und die Narben mit nem Marker nachgezogen – voilà.

Zwischendurch muss ich den Marker mal blöd abgelegt haben oder sonstwas gemacht haben – unter der Perle links unten.. da ist ein Fleck in leuchtendem Orange. Zweite Doofheit.
Frau ist glücklicherweise flexibel und ich finde, die goldenen Perlen passen eigentlich richtig gut ins Gesamtbild. :) Sieht aus wie von Anfang an geplant, hihi~

Material

Papier: SU! “vanille pur”, “kürbisgelb”, Motivpapier Aldi Süd
Tinte & Farben: SU! Stampin’ Write Marker “kürbisgelb”, SU! “kürbisgelb”, Ranger Distress Ink “tea dye”
Stempel: SU! “made for you”, “butterfly prints”
Stanzen: Die-namics “royal leaves”
Sonstiges: Falzbein, Fiskars Papierschneider, SU! Stampin’ Dimensionals, Klebeperlen T€Di, BigShot, Tombow MonoMulti Glue


Aki (Signatur)

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.