[Werkeltisch] #149 – Gute Reise mit Create A Smile

Header Werkeltisch

please scroll down for english version :)

Der Hintergrund lag für Wochen auf meinem Tisch. Kennt man, gelle? Man werkelt was, findet es toll und weiß am Ende trotzdem nicht, was man damit machen soll.
Kay, vor ein paar Tagen dann kam meine neuste Order von CreateASmile an – unter anderem mit dem tollen Set „glowing seaside“. Das wollte ich unbedingt mit irgendwas verwenden und hatte diverse Stücke Papier in der Hand.. und irgendwann auch diesen Hintergrund.
Bisher habe ich diese Hintergründe immer nach dem gleichen Muster gemacht und immer hochkant verwendet. Mehr aus Versehen (viele Versehen in letzter Zeit!) habe ich ihn dann mal seitlich gehalten – und tadaa! Sieht ja aus wie Wasser! Ein Meer! Glowing Seaside! Her mit der Tinte!

Karte "Gute Reise" mit CreateASmile und Distress Ink | fraeulein-nebel.org

Schiff und Leuchtturm sind auf Aquarellpapier gestempelt und mit Distress Ink coloriert. Der sandige Hügel ist freestyle entstanden; Distress Ink gewischt und mit einem schwarzen Marker eine Stempellinie geschummelt.
Eine Kurzanleitung für die Hintergrundgestaltung gibt es bei Debby Hughes – ist ganz einfach, ihr braucht eigentlich nur Masking Fluid und Farben dazu.

An zwei Stellen habe ich den Hintergrund eingeschnitten, damit ich die Stempelteilchen „in den Hintergrund“ bringen konnte.
Der Text ist auf Pergamentpapier embosst und direkt auf die Karte geklebt worden – fertig.

___________________________________________

I had this background on my craft table for a few weeks now. You might know that feeling; you create something you like but you end up not knowing how to go on with it.
I wanted to use it on a top folding card, but turned my paper in the wrong direction – and whoops, look at this! Looks like water. Like the sea, maybe. Lucky me, because I received my order from CreateASmile a few days ago, together with the stamp set „glowing seaside“. So I had to combine it with the cute ship and light house from that set!

I stamped my images on watercolour paper and coloured them with Distress Ink. For the hill, I blended some colour on the same paper and cut the shape as needed. I faked the black stamp line by using a black marker. ;)
If you need advice on how to create the background, I highly recommend checking this blogpost by Debby Hughes – it’s really ease, you only need masking fluid and some colours.

I cut a slit in my background to slide my stamped images in place; the sentiment is stamped on vellum in black ink and heat embossed.
That’s it! Cute and simple card done.

Material

Papier: SU! „vanille pur“, Aquarellpapier, Vellum/Pergamentpapier
Tinte & Farben: Memento „tuxedo black“, VersaMark Ink, Ranger Distress Ink
Stempel: Create A Smile „glowing seaside“
Stanzen: lawn fawn „stitched journaling card“
Sonstiges: Falzbein, Fiskars Schneidbrett, dm Kleberoller „paradies“, Ranger Multi Medium „matt“, EK Success Tweezers, Ranger Glossy Accents, Cuttermesser, Wasserglas & Pinsel, Papierschere


Aki (Signatur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.