[Werkeltisch] #143 – feathers

Header Werkeltisch

please scroll down for english version :)

Uhm jah. Mal ’ne simple OneLayer-Karte. Ich wollte die Federn von The Alleyway Stamps nochmal benutzen, mir hat auf dieser Karte der Hintergrund so gut gefallen. Außerdem wollte ich schauen, ob ich ein regelmäßigeres Muster damit hinbekomme.

Karte "feathers" mit The Alleyway Stamps und Faber Castell | fraeulein-nebel.org

Mittendrin habe ich mir dann überlegt, dass ich keine Lust auf Knallfarben habe. Und bin eher bei den Erdtönen geblieben. Für einen Text konnte ich mich auch nicht entscheiden, also habe ich ihn weggelassen – alles in allem eine sehr „unentschlossene“ Karte. Ergebnis gefällt mir aber gut und ich könnte mir vorstellen, dass man das Teil sehr variabel einsetzen kann. :)
Zum Colorieren habe ich wieder die Aquarell-Buntstifte bemüht und mit einem Wassertankpinsel vermalt.
Das Muster ist tatsächlich ordentlicher geworden als bei der letzten Karte, trotzdem waren mir die Lücken noch zu groß. Im Stempelset gibt es aber – möglicherweise genau für diese Fälle! ;) – ein paar kleinere Elemente, die man als Füller nutzen kann. Schaut man in eure Sets, kleine Punkte, Herzchen, Sterne.. die kann man super verwenden bei sowas.

___________________________________________

Uhm yeah – this is a very simple one layer card. I wanted to re-use the feathers from The Alleyway Stamps because I liked this card’s background a lot. I also wanted to try to get a more even spacing between the feathers.
While working on the card, I decided that I did not feel like using bright colours again and instead used more earthy tones. I could not decide on a sentiment, so I did not use one at all. I still like the card and I can use it for different occasions since I’m not bound on a sentiment.
I used some aqaurell crayons to colour in the feathers. And because the spacing was still not good enough, I used some of the smaller elements in the stamp set to fill in the gaps. Check your sets, you can find lots of small stamps like hearts, dots or stars to balance your spacing.

Material

Papier: SU! „honiggelb“
Tinte & Farben: Versafine „onyx black“, schwarzer Permanentmarker, Faber Castell Aquarellstifte „ART GRIP AQUARELLE“
Stempel: The Alleyway Stamps „tickle me happy“
Stanzen:
Sonstiges: Falzbein, Fiskars Schneidbrett, Wassertankpinsel, MISTI

Vielleicht gefällt dir noch einer dieser Artikel?


Aki (Signatur)

1 comment

  1. Ich finde die Karte wirklich wunderwunderschön. ♥ Auch die süßen Muster passen total gut rein. :) Ich liebe es mir deine Karten anzuschauen. Einfach toll!

    *

    Da muss ich dir Recht geben, als Teenager ist alles was kleiner ist als eine Großstadt irgendwie… öde. xD Naja… etwas überspitzt, aber du weißt ja was ich mein. Ich schau mir die Städte auch lieber mal für einen (oder mehrere) Tag an und dann ist’s auch wieder gut. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.