Glückwunschkarte mit Distress Ink und Embossing

Ich versuche, meine Resteteile zu verwerten; der Hintergrund ist im April letztes Jahr enstanden, nach einem Video von Kristina Werner. Der Zweig ist schon.. was älter, dürfte seit drei Jahren in meiner Restekiste rumtrollen. Der Schriftzug ist neuer, aber alt genug, dass ich nicht mehr weiß, von welchem Hersteller/aus welchem Set – wenn ich das finde, ergänze ich es. :)

Glückwunschkarte mit heißembosstem kreisförmigen Webmuster im Hintergrund, Vordergrund mit Zweig in Gelb- und Blautönen, Schriftzug "Congratulations" | fraeulein-nebel.org

Materialliste

Papier: Stampin’ Up! “vanille pur”, “safrangelb”, günstiges Aquarellpapier (Hersteller vergessen)
Tinte & Farben: Versafine “onxy black”
Stempel: Altenew “Leaf Canopy”, Concord &9th “eclectic garden”
Stanzen: Altenew “Leaf Canopy”
Sonstiges: Falzbein, Tonic Hebelschneider, Sizzix Bigshot, Kleberoller dm, 3D-Klebeband


Aki (Signatur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert