[Werkeltisch] #6o – Schokoladenverpackung in Taschenform

Die Schokoladenverpackung in Form einer kleinen Tasche hatte ich euch mal verlinkt, gelle? Über Pinterest bin ich auf das niedliche Ding von KayBeScraps gestoßen und hatte vor kurzem den Rappel – Schokolade im Haus, jetzt probierst du das! Eine weitere Schokoladenverpackung musste her! Total einfach und es macht Spaß. Ich muss dringend Leute einladen oder so, damit ich noch ein paar werkeln kann. ;)

Von KayBeScraps habe ich übrigens schon einige Anleitungen nachgewerkelt oder auf der „to do“-Liste – schaut mal rein bei ihr!

Schokoladenverpackung RitterSport  mit SU! | fraeulein-nebel.org

Mit der verlinkten Anleitung lässt sich so eine Tasche ziemlich flott machen, bei der Dekoration ist man dann wieder ganz frei. Ich habe gemustertes Papier verwendet und auch beim Text und Band auf passende Farben geachtet. So könnte man, wenn man die Tasche als Gastgeschenkchen werkelt, für jeden die Lieblingsfarbe nutzen. Oder die Farben der Lieblingssorte nehmen. Man kann die Taschen aber auch bunt wie einen Regenbogen gestalten – ganz wie man möchte.

Material

Papier: SU! “vanille pur”, DSP „pfirsichparfait“
Tinte & Farben: Memento “tuxedo black”, Memento Dual Marker “tuxedo black”, Faber Castell Buntstifte, Versamark Ink
Stempel: SU! „Eine runde Sache“
Stanzen: SU! Stanze Wellenkreis 7/8”
Sonstiges: Falzbein, Fiskars Schneidbrett, Lochzange, Baker’s Twine Kordel, doppelseitiges Klebeband, Mini GlueDots

[Werkeltisch] #48 – exploding box

Für den Helden musste ein Weihnachtsgeschenk her. Und mein Held ist schwierig zu beschenken, ich arme Socke. Hat schon alles, wünscht sich nichts, was er sich nicht auch gleich selbst kauft und Baum. Schwierig.
Aber! Ich habe etwas gefunden.
Dann musste ne Verpackung her.. Unterwegs in den Weiten des WWW lief mir die perfekte Box über den Weg. Quadratisch, praktisch.. wie ging das doch gleich? Eine „exploding box“. Eine sehr gut verständliche Anleitung gibt es bei glitteradventure.blogspot.de.

Die Box selbst ist total simpel zu machen, Fleißarbeit ist nur die Dekoration. Bis ich alle Ideen beisammen und umgesetzt hatte, vergingen gut und gerne mal drei Stunden. Für eine Box, buah.

Exploding Box
Unschuldig, gelle? Aber mal den Deckel abheben..

Weiterlesen

[Werkeltisch] Die geheimen Weihnachtskarten

Werkeltisch @fraeulein-nebel.org

Uff, soviele Weihnachtskarten wie dieses Jahr gab’s bei mir noch nie. Für viele Blogger, für Schnugis aus dem Bastelforum und ein paar Leute drumherum. Uff.
Aber jetzt, wo Weihnachten rum ist, kann ich sie ja endlich zeigen! :)

Die Blogger-Karte:


Cardstock Solar White „white“ // SU Cardstock „chili“, „olivgrün“ // CuttleBug Embossingfolder „Swiss Dots“ // SimonSaysStamp Die „Holiday Shapes“ // Designerpapier von Action „24“ // SU Stempelset „Perfekte Pärchen“ // SU BigShot Sizzlits Form “Zarter Zweig“ // SU Stanze „Wellenoval“

Die Schnugi-Karte:


SU Cardstock „chili“, „vanille“, „schokobraun“ // SU Designerpapier // SU Stanze „Eule“, „Häkelbordüre“ // Holzstempel Florileges Design „célébrer noel“ // Memento Dual Marker „lady bug“, „cottage ivy“

Auch wenn der Kartenmarathon sehr anstrengend war, Spaß hat es gemacht. Und ich hoffe, ich hab den Kartenempfängern eine kleine Freude machen können. :smile: