[Werkeltisch] #168 – Hochzeitskarte mit Stampin’ Up! und Concord&9th “just married”

 

please scroll down for english version :)

Eine Hochzeitskarte für ein mir unbekanntes Paar – hätte schwer werden können. Wurde es aber nicht! Glücklicherweise habe ich diesmal genaueste Anweisungen bekommen, wie die Karte aussehen soll – happy Aki is happy! :D
Es sollte eine Fusion aus dieser herzigen Karte und dieser geprägten Karte werden. Farbwünsche gab es ebenfalls, Namen sollten drauf – perfekt.

Hochzeitskarte mit Stampin' Up! und Concord&9th "just married" | fraeulein-nebel.org

Der geprägte Hintergrund ist nach einer Anleitung von Jennifer McGuire entstanden. Geht recht einfach, obwohl ich es nie so sauber hinbekomme wie sie.
Die Herzen habe ich in zwei Grautönen plus einmal Rot gestempelt und gestanzt.
Nerven gekostet hat mich der Namenszug; trotz vorgezeichneter Linien war es sehr schwer gerade zu stempeln – der Perfektionist in mir ist sich immer noch nicht sicher, ob ich jetzt tatsächlich gerade gestempelt habe oder doch nicht. Unterwegs ging mir dann noch ein Buchstabe aus dem geliebten Alphabet-Set verloren; wer mir bei Instagram folgt, wird meine Jammertirade mitbekommen haben. Glücklicherweise tauchte der Stempel wieder auf – nachdem ich für Stunden das Zimmer links gemacht habe, den Helden zum Suchen eingespannt habe und schließlich.. das Set erneut geordert habe. Immerhin habe ich jetzt Reserve. :twinkle:

Ich hoffe, die Karte gefällt dem Brautpaar auch!

Weiterlesen

[Werkeltisch] #165 – Hochzeitskarte mit Herz

 

please scroll down for english version :)

‘ne Hochzeitskarte mit Herz. Und Pärchen.
Ich habe das Klartext-Set bei Dani Peuss gesehen und innerhalb weniger Sekunden entschieden, dass es dringend in meinen Fundus gehört. Nicht nur, dass mir die Figuren sehr gut gefallen, die gemischten Paare sind der Hammer. Kann sein, dass ich hinterm Mond lebe, aber so ein Hochzeitsset ist mir bisher noch nicht begegnet – dabei ist es Zeit!

Hochzeitskarte mit Herz "gesucht und gefunden" mit Klartext und Krumspring | fraeulein-nebel.org

Jedenfalls, die beiden Damen wurden mit Distress Ink coloriert und von Hand ausgeschnitten.
Das Raster für das Herz ist ein praktischer Stempel von krumspring, denn man kann wunderbare Pixel- und Tetriskarten damit werkeln. :twinkle: Das Raster ist in weiß embosst, das Herz habe ich mit einem Embossingstift nochmal drüber gemalt und in gold embosst. Coloriert wurde es auch mit Distress Inks.
Ich musste mir übrigens ein Cheat Sheet bauen, um ein ordentliches Pixel-Herz zu malen. Wenn man das einmal hat, kann man auch flott ein paar mehr Karten dieser Art machen, viel Aufwand ist es dann nicht mehr.
Text dazu, fertig – das war mal eine Hochzeitskarte, die mir sehr leicht von der Hand ging. Wahrscheinlich mache ich noch ein paar mehr, mit jeweils anderen Paaren und anderer Farbe für’s Herz. :)

Weiterlesen