tick tack KW 6 2019

Kinder, es geschehen Dinge.
Ich hab’ angefangen, im Werkelzimmer zu sortieren. Neu sortieren und weg sortieren und ICH HAB EIN BISSCHEN ANGST, weil es ist.. sauviel Zeug.
Angefangen habe ich mit kleineren Sachen wie Embossingfoldern und Handstanzen, so Kram.
Für morgen steht “Stempel” oder “Papier” auf dem Plan, was die größten Kategorien sind. Uff.

Und ja, tatsächlich orientiere ich mich ein bisschen an der Kondo-Methode, was joy sparkt, darf bleiben, was nicht, darf weg.
(Dazu kann man stehen wie man will, ich möchte bitte kein Gemecker lesen müssen, dass das doch voll kagge ist und überhaupt, nur 30 Bücher (stimmt btw nicht. Ätsch.), alles Mist hier!)

Ansonsten: Urlaub. Also theoretisch, weil Aki war sehr schlau, nicht, und hat sich Arzttermine reingeballert, soviel wie ging und wie nötig ist. Dann bin ich aber immerhin durch für dieses Jahr und opfere keinen anderen Urlaubstag mehr dafür. Morgen früh geht’s gleich los, nicht mal ausschlafen habe ich mir gönnen können bei der Terminabsprache. Nuja. Aber danach, da steht großes Frühstück und ein Telefondate mit der Besten auf dem Plan. Letzteres zur gegenseitigen Unterstützung – für sie bei Arbeit, für mich beim Aussortieren.


Aki (Signatur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.