[Tagebuch] tick tack 2018 – KW48

tick tack - Wochenrückblick @fraeulein-nebel.org

wieder besser

So Kinners, diese Woche war besser als die letzte. Ich hab’ die Kochunlust halbwegs überwunden, bin Montags gleich mit was relativ aufwendigem eingestiegen und so langsam komme ich wieder rein. :D
Heute war ich meine Eltern besuchen und mit einem kompletten Abendessen wieder heim gekommen. XD Nussbraten und Rotkraut (selbstgemacht von Frau Mutter, nom!) hab’ ich mit bekommen und eine Runde Kartoffeln für Pü. War lecker!

Und sonst so diese Woche?
Joah. Bei ein paar Menschen in meinem Umfeld geht gerade ‘ne Menge Zeug den Bach runter, das ist nicht so schön. Auch bei der Besten ist nicht alles gut (nuja, wo ist schon alles gut, aber ihr wisst, was ich meine.) und jah. Mal schauen, ne?

Die #thedailymarker30day-Challenge ist rum und ich habe tatsächlich jeden Tag was coloriert und bei Insta reingestellt. Die stretching-Challenge ist nicht soo gut gelaufen, aber besser als erwartet. :eek:
Oh, und gestern habe ich die ersten Weihnachtsgeschenke gekauft – und festgestellt, dass ich mir noch null Gedanken über Weihnachtskarten für dieses Jahr gemacht hab.


Aki (Signatur)

1 comment

  1. Uhh, mit den Weihnachtskarten geht es mir genauso. :/
    Immerhin hab ich jetzt mal wieder eine kleine Deadline, weil ich bis zum nächsten Wochenende noch zwei Geburtstagskarten brauche. So ein bisschen Druck hilft mir da grad… wenn ich dann schon mal dabei bin, fällt mir vielleicht auch etwas für die Weihnachtskarten ein. :D

    Liebe Grüße
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.