[Tagebuch] tick tack 2018 – KW35

tick tack - Wochenrückblick @fraeulein-nebel.org

schöne Dinge

Arbeit war okay und bis auf einen Nachmittag nicht so stressig wie erwartet.
Ich habe nach über einem halben Jahr Funkstille – wegen blöden Gründen und irgendwann wegen Feigheit – Agent M mal angeschrieben und ach, er ist halt ein Guter. Jetzt am Wochenende haben wir uns “auf ein Eis” getroffen und ich hab mit ‘nem Treffen von ca 2h gerechnet; nach 5h Dauerquatschen mussten wir dann schließlich beide irgendwann los, aber wir sind wieder jeweils auf dem neusten Stand, keiner ist dem anderen böse und wir können immer noch genauso gut reden wie vorher. Und Agent J heiratet nächstes Jahr und ich flippe sowas von aus vor Freude drüber! :eek:
Gewerkelt habe ich auch wieder und die Wohnung ist wieder halbwegs im Normalzustand. War saublöd, erst “zu heiß, will nicht putzen”, dann krank und dann außer Haus. Es fehlt nur noch bisschen was im Bad und die Bügelwäsche.. auf die hatte ich echt keine Lust mehr. xD” Geh ich morgen ungebügelt zur Arbeit, auch wayne. Immerhin sind diese mysteriösen Mini-Löcher in meinen Arbeits-Tshirts gestopft. (Kennt ihr bestimmt, diese kleinen Löcher am Bauch, die man immer auf den Gürtel schiebt? Ich trage keinen Gürtel und die Löcher haben die Shirts trotzdem.)
Stempelmekka rückt näher und ich freuuu mich. :eek:

unschöne Dinge

Die Nachrichten beunruhigen mich. Sehr. Die Bilder aus Chemnitz waren gruselig, bedrohlich – und ich fühle mich ein wenig hilflos. Weil.. ich will was dagegen machen. Weiß aber nicht was. Außer im Umfeld drüber reden, hinweisen und Kontra geben. Trotzdem fühlt sich das nach “zu wenig” an. Von einer Demo in der Nähe habe ich dummerweise zu spät gelesen, da war die schon vorbei; die Kanäle dazu habe ich jetzt abonniert, damit ich die Ankündigungen mitbekomme.
Und immer noch fühlt es sich nach zu wenig an. Wahrscheinlich ist es auch zu wenig, und das will ich nicht. Bin ich damit alleine?


Aki (Signatur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.