[Tagebuch] tick tack 2018 – KW31

tick tack - Wochenrückblick @fraeulein-nebel.org

Hitze²

Heiß. Bei euch wahrscheinlich auch – wahrscheinlich überall. Aber! Es gibt Hoffnung! Einschlägige Wetterseiten melden für Ende der kommenden Woche Temperaturen knapp über 20°C! Glückliche Aki ist glücklich! Sogar Regen soll es geben. Ich bin gespannt.
Und sonst so? Außer heiß? Mit der Hitze kamen unglaublich viele Fliegen, Schmeißfliegen, Fleischfliegen, lauter ekliges Getier, dass gerne mein Essen mitessen möchte. Mittlerweile sind an allen relevanten Fenstern Mückengitter und an der Balkontür ein Vorhang. Heute das erste Mal wieder ohne fliegenden Besuch gekocht! \o/

der Rest des Lebens

Auf Arbeits geht’s rund und runder, hoffentlich läuft es dann auch demnächst wieder genauso, nämlich rund. Wäre mal ‘ne schöne Abwechslung. Eine verloren geglaubte Briefsendung ist dann doch noch aufgetaucht (wusstet ihr, dass man auch normale Briefe nachverfolgen lassen kann?) und ich bin sehr erleichtert drüber. Empfänger noch einen Tick mehr, glaube ich. Mit der Besten ein bisschen Panik weggeatmet und überlegt, was man gegen den Auslöser tun kann. Die Beste ist übrigens auch sonst die Beste, sie hat nämlich ihre Uni-Prüfung bestanden, und eine davon hat sie sehr aus dem Tritt gebracht vor einem Jahr. Ich bin sehr stolz auf sie.
Wir haben einen neuen Ventilator. Meine Mutter hat mir den aus den letzten Vorräten im Baumarkt besorgt; happy Aki unso. Relativ leise und tut ansonsten, was ein Ventilator so tun soll. Zur Zeit steht er im Wohnzimmer, wo er mir und der PS4 das Leben erleichtert.
Hab ich schon gesagt, dass ich stolz auf die Beste bin? :eek:


Aki (Signatur)

3 comments

  1. Ohja die Fliegen waren wirklich übel. Wehe du hast den alten Napf der Katzen auch nur für fünf Minuten auf den Tresen gestellt, ZACK, zwanzig Fliegen. SO heftig. Hab sie dann alle rausgeschmissen. -.-”

    Ich bin auch froh, dass es jetzt endlich wieder kühler wird. Vor allem auf Arbeit war es einfach unerträglich. x.x

    Auf kühlere Zeiten. ^_^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.