[Tagebuch] tick tack 2018 – KW26

tick tack - Wochenrückblick @fraeulein-nebel.org

Ehm jah.

Was erzähle ich euch denn heute.
Die Woche war warm. Sehr warm. Auf Arbeit zum Glück gechillt, teilweise sogar langweilig – warum ins Wartezimmer setzen, wenn man auch an den See kann. Morgen geht dann die Welt unter, weil Quartalsanfang. Kennt man. Und Sommerurlaube, zu wenig Leute. Kennt man auch.
Ich hab’ die #thedailymarker30day -Challenge durchgezogen. Ein Handywecker täglich als Erinnerung hat sehr geholfen; nur schade, dass das als “Mach Sport!”-Memo nicht klappt. Colorieren und craften macht halt mehr Spaß, ne? Grad bei dem Wetter, bei 30°C Außen- und 27°C Innentemperatur klebe ich eh an der Yogamatte fest. (Ist das jetzt schönreden oder nicht?)

GO! habe ich auch gespielt. Heute morgen war ich noch vor 8Uhr draußen, weil ich einen ähnlich heißen Tag wie gestern fürchten musste. Tatsächlich ging es aber, spätnachmittags war ich nochmal kurz draußen zum raiden und bin auch in langer Hose und dunklem Shirt nicht gestorben. Meinen ersten Tausch habe ich auch getätigt, ein Raid-Kumpel war beim Safari-Event in Dortmund und in den nächsten Tagen kriege ich ein paar special Viecher von ihm. \o/ Ich sollte doch auch mal zu so einem Event fahren. Macht bestimmt Spaß!


Aki (Signatur)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.