tick tack KW 33 2019

  • Blogilates-Chall angefangen und meine Güte, all der Hass und Muskelkater.
  • Kühlschrank geputzt. Lieblingsarbeit. Nicht.
  • URLAUB!
  • Die ersten Sachen meiner Fortbildung sind angekommen und morgen lese ich rein. Heute nicht. Wochenende.
  • der alte neue PC macht sich ganz gut – zu Weihnachten vielleicht ‘ne neue Grafikkarte? Mal schauen.
  • Erdbeeren gesammelt. Riesig groß, super lecker. Marmelade gekocht, ganz viel so gegessen und ein bisschen was püriert und eingefroren. Und Kuchen gebacken, natürlich!
  • tick tack KW 32 2019

  • wie “befürchtet” starte ich verspätet in die Blogilates-Challenge – aber immerhin starte ich!
  • keine meiner Kolleginnen hat sich mit meiner Sommergrippe infiziert \o/
  • Sushi-Date gehabt
  • den Werkeltisch aufgeräumt
  • neue PC-Teile bestellt und zum Teil selbst (unter Anleitung) eingebaut und jetzt hab ich nen Gaming-PC in light version
  • Erdbeerfeld ist offen – und vielleicht will ich dieses Jahr auch Himbeeren haben? Heidelbeeren?
  • Dinge, die ich nicht beeinflussen kann. Nur Meinung abgeben und abwarten.
  • tick tack KW 31 2019

  • wir knacken die 31°C und haben es gerade noch rechtzeitig geschafft, in der Wohnung alle Rollos runterzulassen – 25°C war heute Maximaltemperatur in der Wohnung. Trotzdem bäh.
  • noch mehr bäh: Sommergrippe bei den Temperaturen – zum ersten Mal seit Anbeginn der Zeit habe ich den Helden so richtig angesteckt
  • ich hab’ die Viren übrigens von einer Kollegin abbekommen, Seuchenqualität, 10/10
  • endlich was gewerkelt und ich LIEBE LIEBE LIEBE das Ergebnis
  • ein Memo für die Blogilates-Challenge ist gestellt, ich versuche mich ab morgen mal dran – evtl steig’ ich aber auch krankheitsbedingt ein paar Tage später ein, weil.. Husten unso, ist fies.
  • 200g Quinoa ist verdammt viel – nicht der “doppeltes Rezept?”-Idee zustimmen!
  • für ‘ne große Fortbildung angemeldet, Mitte des Monats geht es los – send halp!
  • ein Beben in meiner Bloggerwelt – Dinge aufschreiben, wahr wirken lassen und plötzlich soll das alles erfunden sein. Ich wollt’s nicht glauben, muss es jetzt aber wohl doch – es tut mir sehr leid um Blog und Person und ich hoffe sehr, dass die Person aus diesem Tief wieder rauskommt.
  • 1 2 3 8