tick tack KW 29 2019

Listenform gefällt mir, btw.

  • Community Day war erfolgreich. Füße sind platt, die PKMN-Box voll und diesmal war ich wieder mit Menschen unterwegs :D
  • wir haben sowas wie einen Food-Plan für nächste Woche, ich pack’s nicht
  • viele Termine in der kommenden Woche, zwei, eventuell drei für mich und einen als Begleitung; letzterer ist am wichtigsten
  • mehrfach am Werkeltisch gewesen und nüscht hat geklappt. Meh.
  • festgestellt, dass meine Knirschschiene hilft; ein paar Tage hab’ ich sie nicht getragen und direkt wieder alles zermalmt
  • die Tomaten stehen seit heute draußen :eek:
  • tick tack KW 28 2019

    Heute nicht nicht-geordneter Listenform, weil einfacher xD

  • hooray, die Heizung macht wieder, was sie soll! Was die Fehlfunktion jetzt ausgelöst hat, wissen wir (noch?) nicht, aber wayne, es wurde behoben
  • Ofengemüse ist was dolles, findet auch der Held
  • “to do”-Liste getackelt und KO geschlagen\o/
  • Monster Hunter World gesuchtet, frustriert in die Ecke gehauen und heute dann doch alles hinbekommen \O/
  • neues Spiel bei Steam für mich entdeckt, “Forager” hat Suchtfaktor und ist SO niedlich!
  • die neuen Balkonpflanzen gehen gut an und nach den Eisheiligen dürfen auch die Tomaten endlich raus; die Helden-Chilis kriegen schon Blüten!
  • ich hab’ ne Geburtstagskarte angefangen und weiß nicht recht, wie ich weitermache damit
  • tick tack KW 27 2019

    Joah, ne.
    Und erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Oder so. War nämlich krank, mit Magenkrämpfen hat’s angefangen und irgendwie ‘ne ganze Weile nicht wieder aufgehört.
    Viel zu erzählen habe ich also nicht. Schlafen, PS4 spielen, weiter schlafen. Jede Menge Tee und Wasser, weißer Toast und Zwieback und irgendwann – halleluja – ‘ne Portion Nudeln.
    Das geplante Essen mit Mama und Mami fiel dann auch ins Wasser und wir gucken nach einem neuen Termin. Meh.

    Kalt ist’s. Auch in der Wohnung ist es gerade eher ungemütlich, weil die Heizung mal an ist und mal nicht, je nachdem, wie warm es eben draußen gerade ist. Also, “Wohnung” ist eigentlich zuviel, es ist okay auszuhalten – nur im kalten Bad duschen ist bissel pieh. Luxusprobleme, I know, but.

    Ansonsten.. eeehm. Tomaten nochmal umgepflanzt, außerdem noch wen gefunden, der zwei Pflanzen adoptieren will. :eek: Fotos für den Kalender ausgedruckt und Karten in die Welt geschickt. Spontan noch ein kleines Päckchen gepackt, das hoffentlich morgen in die Welt verreist. Mal schauen. :3

    1 2 3 38