[blogosphere] getagged: Morgenroutine!

Missi hat ein Stöckchen geworfen, ich hab’s gefangen. :)
Es geht um die eigene Morgenroutine.

1) Was für einen Wecker hast du?
Ich habe zwei – einen Radiowecker und einen Funkwecker. Radio ist der Hauptwecker. Der Funkwecker ist der Notfallwecker, der kurz vor „Du kommst extremst zu spät!“ klingelt, falls ich den Radiowecker verschlafe. Ist mir eine Zeit lang immer wieder passiert und wären meine Eltern nicht gewesen, hätte ich einfach weitergepennt. Seither: nerviges Piepen für den Notfall, das sich nicht überhören lässt.
Wenn ich beim Helden schlafe, stelle ich mein Handy.

2) Hast du einen Snoozer?
Jawohl. Mein Radiowecker ist extra so gestellt, dass ich mindestens zweimal snoozen kann. Auch mein Handy. Nur der Notfallwecker, der snoozt nicht, könnte es aber.

3) Was machst du als Erstes, wenn du aufwachst?
Unter der Woche? Snoozebutton drücken.
Am Wochenende? Entweder umdrehen und weiterschlafen oder eben doch aufstehen. Frühstücken. Wichtig.

4) Kaffee oder Tee?
Tee, ich trinke keinen Kaffee. Morgens aber kalte Milch, Tee mache ich mir eher abends.

5) Fenster auf oder zu?
Im Winter Fenster zu, im Sommer auf. Früher gerne Fenster auf, jetzt zur Zeit nicht soo gerne. Das neue Haus liegt an einer Hauptstraße und hier fahren immer Autos. So kaffig, wie mein Ort ist, meint man gar nicht, wieviele Autos da lang fahren!

6) Duschen?
Abends, unter der Woche. Morgens ist mir das viel zu stressig, das pack ich gar nicht zeitlich. Da schlafe ich unter der Dusche ein und ertränke mich am Ende noch versehentlich.
Am Wochenende dusche ich morgens.
Ausnahme: Heißer Sommer und man wacht morgens schon klebrig wieder auf. Burghs, dann springe ich auch mal morgens in die Dusche, wasche dann aber nicht die Haare.

7) Kleidung schon rausgesucht?
Selten. Am Wochenende wasche ich die Sachen, die ich für die Arbeit brauche – uns wird die Kleidung vorgeschrieben – und lagere die dann am Arbeitsplatz im Spind. Ansonsten.. Schrank auf, Tshirt aus, Schrank zu.

8) Frühstück? Süß oder Herzhaft?
Süß! Außer, ich treffe mich morgens mit Leuten zum Frühstück, da mische ich schonmal. So habe ich übrigens auch rausgefunden, das rote Marmelade mit Käse superlecker schmeckt. :twinkle:

9) Fernseher, Radio oder Stille?
Stille. Außer dem Radiowecker, und der wird ja auch direkt wieder ausgeschaltet.
Ich bin morgens sehr lärmempfindlich.

10) Wann stehst du auf?
06:45 Uhr unter der Woche. 07:00 Uhr bin ich fertig, 07:15 Uhr verlasse ich das Haus, sonst komme ich zu spät.

11) Laune?
Ich bin ein Morgenmuffel. Lärmempfindlich, am Besten nicht ansprechen. Glücklicherweise schaffe ich es mittlerweile, nicht alle in meiner Umgebung anzupflaumen, wenn sie mich direkt nach dem frühen Aufstehen ansprechen. |D Man wird halt erwachsen, ne?

12) Wie schläfst du?
Ehm.. mal so, mal so? Mal gut, mal weniger, und manchmal träume ich wirres Zeug?
Ach, die Schlafposition. Auf der rechten Seite oder auf dem Rücken. Selten auf der linken, und dann auch nur, wenn ich alleine im Bett liege.

Sou.. ich werfe das Stöckchen weiter an Ulli, Mina, Shanee und Feralia.


Aki (Signatur)

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.