[blogosphere] getagged: „Liebster Blog“-Award

Anne von neontraumaAnne von neontrauma hat mir einen Award verliehen. <3 Einen „Liebster Blog“-Award und ich freue mich wie Bolle drüber. ;) Nun gilt es 11 Fragen zu beantworten und mir selbst noch welche auszudenken, bevor ich den Award weiterverleihe. Los geht’s! 1) Hast du ein Vorbild?
Kein „ein Vorbild“. Mehrere Leute, die ich für unterschiedliche Sachen bewundere. Meine Mutter ist zum Beispiel mein Vorbild, wenn es um Optimismus und Geduld geht. Kollegin Curly, weil sie ihre Meinung deutlich sagt und auch vertritt, ohne anderen auf die Zehen zu treten. Andere Blogger, für das, was sie mit ihrem Blog geschafft haben.
Ich glaube, die wenigsten Leute können sich auf „ein Vorbild“ festlegen.

2) Welche Sportart magst du am Liebsten?
Ich schwimme recht gern, müsste nur wieder mehr in der Richtung machen. xD
Außerdem gehe ich einmal die Woche zum Yoga/Pilates (vom Helden „Yolates“ genannt, weil beides verbunden) – das macht auch viel Spaß.

3) Foren oder Facebook-Gruppen?
Urghs.. beides nicht so sehr meins. Ich melde mich an, lese mit und schreibe zu Beginn hochmotiviert. Und irgendwann lese ich nur noch mit. In Foren irgendwann nicht mal mehr das. Aber! Ich versuche mich zu bessern, was die fb-Gruppen angeht, weil es da viele coole Leute gibt, mit denen sich ein Vernetzen lohnt. Ist einfacher, als über X Foren.

4) Besitzt du einen Instagram-Account und wenn ja, wie häufig postest du dort?
Ich habe einen und poste nicht so häufig, wie ich gerne möchte. Manchmal zwei Wochen gar nicht, manchmal drei Bilder täglich. Ein Bild pro Tag würde ich gerne schaffen, oder wenigstens alle zwei Tage.

5) Bist du ein geduldiger Mensch?
Kommt drauf an. Generell ja. Tief durchatmen, lächeln, winken. Dann geht’s. Meistens geht’s. Aber nach einem langen Tag dreimal das Gleiche erklären zu müssen, da friert das Lächeln ein wenig ein und ich werde auch mal kratzbürstig. |D Ich hoffe, ich bin damit nicht alleine?

6) Frühaufsteher oder Nachteule?
Nachteule, glaube ich. Unter der Woche werde ich zwar sehr müde, komme aber auch morgens nicht wirklich wach aus dem Bett. Am Wochenende bin ich länger auf und auch eher gegen Abend produktiv – ja, eher Nachteule.

7) Welches Handy besitzt du? Bist du zufrieden damit?
Ein Samsung Galaxy SIII – ich mag es gern. <3 8) Welchen Berufswunsch hattest du als Kind?
Ich erinnere mich, dass ich irgendwann mal Meeresbiologin werden wollte. Bis mir bewusst wurde, dass ich unter Umständen – wenn schon spannend, dann richtig! – in so einem kleinen U-Boot ins sehr tiefe Wasser muss, wo mich theoretisch gleich ein Riesenkrake in die Tiefe zieht. Zuviel Phantasie für diesen Beruf, also auf Eis gelegt. Außerdem hätten die Bionoten nicht gereicht und ich wollte nie an die Uni. :twinkle:

9) Wie lange kannst du mit geschlossenen Augen auf einem Bein stehen?
Soll ich das jetzt austesten? Warte kurz, ich zähle mal eben.
57 Sekunden auf dem rechten Bein.
11 auf dem linken. |D

10) Bastelst du gerne?
Schau’ dich mal um, ich glaube.. ja, doch. :D Ich bezeichne es aber eher als „werkeln“.
Obwohl ich vor fünf Jahren noch jeden ausgelacht hätte, der mir vorgeschlagen hätte, das doch mal auszuprobieren. Trauma aus dem Kunstunterricht oder so. Malen und Zeichnen tue ich noch immer nicht, ich traue mich nicht. Man hat mir eingepflanzt, dass ich es nicht kann – und ich kriege es auch fünf Jahre nach meinem Schulabschluss nicht aus dem Hirn. Ich habe die Hoffnung, dass es irgendwann „klick“ macht und ich es einfach wieder probiere.

11) Welches ist dein Lieblingsgericht?
Ich liebe Nudeln. In allen möglichen Varianten, nur bitte fleischfrei.
Gib mir Nudeln und ich bin glücklich.

Nu denn. Jetzt meine Fragen!

1) Hast du einen zweiten Vornamen und wenn ja, magst du diesen?
2) Hast du ein Lieblings-Videospiel?
3) Bikini oder Badeanzug?
4) Gibt es ein Gericht/Gemüse/Getränk/…, dass du auf keinen Fall runter bekommst?
5) Kochst du (gerne)?
6) Magst du es lieber ordentlich oder darf es ein bisschen gepflegtes Chaos fürs Wohlbefinden sein?
7) Hast du Pflanzen in deinem Zimmer/deiner Wohnung/deinem Haus?
8) Hast du schon mal an einem Online-Kurs zu einem bestimmten Thema teilgenommen?
9) Möchtest du mal Kinder haben oder hast du vielleicht schon welche?
10) Sprichst du eine Fremdsprache und wenn ja, welche?
11) Schreibst du lieber mit Kulli oder Tinte? Oder Bleistift?

Kinder, meine Fragen sollte ich jetzt eigentlich an 11 Blogs da draußen weitergeben, inklusive Award. Trotz aller Bemühungen sind es nur sechs Blogs geworden, da einige in meiner eigentlichen Auswahl erst im April einen Award plus Fragenkatalog von mir bekommen haben. |D

Awards gehen an
Shanee
– Anna
– Sabine
– Ulli
Sab
Nadine

Vielleicht gefällt dir noch einer dieser Artikel?


Aki (Signatur)

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.