[blogosphere] “Picture my Day”-Day #pmdd25

"Picture my Day" Day 25 #pmdd25

Der 25. “Picture my Day”-Day #pmdd25 – was ist das überhaupt?

05.12.17 – Tag des #pmdd25, der von der lieben Barbara ausgerichtet wurde. Fand ich btw extra cool, dass sie das war, wir lesen uns nämlich schon seit 100000 Jahren und endlich kenne ich mal jemanden von den Hosts. :D
Jedenfalls, gleiches Spiel wie immer. Tag X und den hält man in Bildern fest. Ganz egal, was ansteht – ob Arbeit, faul rumliegen und atmen oder DAS Event des Jahres.
Hier ist die Teilnehmerliste für dieses Mal, Link zu Barbara habt ihr – viel Spaß bei meinem #pmdd25 ! :eek:

Mein #pmdd25

Wir schreiben wieder Dienstag, diesmal aber den 05.12.17. Guten Morgen. Also.. so halbwegs. Müde, dunkel, pieh, und kalt. Bah. Ich bin arg froh, dass ich mir – wie jedes Mal beim PmDD – ganz analog einen Zettel aufs Handy lege, damit ich mich auch wirklich an das Event erinnere. Morgens um die Zeit ist der Kopf so Matsche, da klappt mit Mühe das geradeaus laufen.

Picture my Day-Day #pmdd25

Frühstück. Unter der Woche gibt’s Brot mit süßem Kram, meistens Quark mit Marmelade und Honig. Dazu entweder Wasser oder Milch. Und, weil Dezember ist, noch Schokolade für später aus dem Adventskalender. (Nicht, dass ich nicht schon Schoki essen könnte, das geht immer – soll aber als Nervennahrung für zwischendurch herhalten.) Übrigens ist das mein erster Kalender seit.. einigen Jahren. Ich weiß es gar nicht mehr genau, aber diesmal habe ich endlichendlichendlich auch einen vom Helden bekommen. :eek:

Picture my Day-Day #pmdd25

Weiterlesen

[blogosphere] “Picture my Day”-Day #pmdd24

Picture my Day-Day #pmdd24

Der 24. “Picture my Day”-Day #pmdd24 – was ist das überhaupt?

Gestern war Halloween. Aber nicht nur das, sondern es stand auch der 24. PMDD – “Picture my Day”-Day – an. Was steckt hinter diesem Tag? Der Name sagt es eigentlich – zu einem bestimmten Datum wird der eine Alltag in Bildern festgehalten. Und dabei ist es vollkommen egal, ob man ein tolles Event geplant hat oder ganz normal arbeiten geht oder nur faul im Bett rumlümmelt. :twinkle:
Organisiert wurde das Event diesmal von pulchi.de. Wer mehr solche Tagesberichte lesen und sehen möchte, kann hier die Teilnehmerliste einsehen oder auch bei meinen letzten Posts (20, 21, 22, 23) stöbern gehen.

Mein #pmdd24

Wir schreiben den Dienstag, 31.10.2017. Guten Morgen. Der Held hat vergessen, seinen Wecker auszuschalten und mittlerweile klingelt er zum zweiten Mal. Ich bin wach und tappe erstmal ins Bad, während der Held im Halbschlaf den Wecker ausstellt (endlich) und sich wieder umdreht.

Picture my Day-Day #pmdd24

Mittlerweile bin ich halbwegs wach und Frühstückshunger kommt auf. Mir ist nach Quarkbrötchen, außerdem muss ich neuen Brotteig ansetzen.
Während die Brötchen im Ofen sind, räume ich “schnell” die Küche auf – und übergehe dabei den Hunger. Und weil ich grad dran bin und der Held mittlerweile wach (und weil ich Urlaub und damit die Putzwut habe), wird noch flott die Wohnung gesaugt und gewischt.

Picture my Day-Day #pmdd24

Weiterlesen
1 2 3 50