[blogosphere] “Picture my Day”-Day #pmdd22

Logo #pmdd22

Der 22. “Picture my Day”-Day #pmdd22 – was ist das überhaupt?

Tag zusammen – gestern, am Ostersonntag, wurden wieder Handys und Kameras gezückt für den 22. “Picture my Day”-Day, kurz #pmdd22 . :)
Organisiert wurde der Tag dieses Mal von Guddy von fried-phoenix.de. Ich war gerne wieder dabei – übrigens ist das jetzt der neunte PmDD, bei dem ich mitmische! Der letzte fand im Juli 2016 statt, der vorletzte Karfreitag 2016.

Wer wissen mag, was andere so getrieben haben, findet hier die Teilnehmerliste

Was steckt hinter diesem Tag? Der Name sagt es eigentlich – zu einem bestimmten Datum wird der eine Alltag in Bildern festgehalten. Und dabei ist es vollkommen egal, ob man ein tolles Event geplant hat oder ganz normal arbeiten geht oder nur faul im Bett rumlümmelt. :twinkle:

Mein #pmdd22

Es ist Sonntag. Ich bin lange auf und stelle irgendwann fest, dass seit einer halben Stunde der “Picture my Day” im Laufen ist und ich dann doch mal schlafen könnte. Der Tag war lang und gut, ging aber mit ein wenig Heldenknatsch zu Ende.
Also erstmal pennen und dann gegen neun Uhr mit kleinen Äuglein aus dem Bett fallen. Ich bin ziemlich matschig im Hirn, warum auch immer.

Picture my Day-Day #pmdd22

Ich bin also ins Wohnzimmer getapst, mit Ebook-Reader unter dem Arm, um ein am Tag zuvor gekauftes Buch zu beginnen. Der Held pennt noch und ich möchte ihn nicht aufwecken.
Also.. mache ich dann doch, weil auf dem Esszimmertisch PLÖTZLICH EINE VERDAMMTE PS4 PRO MIT “HORIZON – ZERO DAWN” STEHT, MIT OSTERHASE DRAUF! WEH TEH EFF!?
Ich gebe zu, ich habe die letzten Tage sehr geschwärmt, weil die Beste das Spiel spielt und ich ihren Stream suchte – und dann gejammert, weil die Konsole so teuer ist. |D Aber wer rechnet denn mit sowas!? Plötzlich wird mir auch klar, was ich da am Tag zuvor in einem großen, unhandlichen Karton die Treppe raufgewuchtet habe – und das der Held nicht gegrinst hat, weil ich mir den Wolf schleppe, sondern weil der Inhalt eine Überraschung für mich war.
Also, is nichts mehr mit schlafen – aufwecken und mal fragen, ob er noch ganz dicht ist. :eek:
Stellt sich raus: er ist noch ganz dicht, springt gleich aus dem Bett und kann es kaum erwarten, das Ding anzuschließen. Überraschung gelungen. Ich brauche auf den Schreck erstmal Schokolade.

Picture my Day-Day #pmdd22

Weiterlesen

8. Bloggeburtstag – mit kleinem Gewinnspiel!

Tag zusammen!

Ist es zu glauben? Ich blogge seit dem 05.04.2009, ich feiere damit den achten Bloggeburtstag!
In diesen acht Jahren hat sich hier ein bisschen was getan, ich habe mal dies und mal das ausprobiert und doch wieder gelassen. Bei vielen Blogprojekten habe ich über Jahre mitgemischt. Erst in diesem Jahr habe ich beispielsweise die Wochenrückblicke in die ewigen Jagdgründe geschickt. (Und ich gebe zu, manchmal vermisse ich sie doch.)
Die kreative Komponente ist geblieben, zuerst mit Fimo und Perlen, jetzt mit Papier und Stempeln. :) Und ich glaube, deswegen kommt ihr hauptsächlich hierher, oder?

Danke jedenfalls dafür – für’s vorbeischneien, eure Kommentare und Emails!

Header Bloggeburtstag

Zur Feier des Tages habe ich ein kleines Gewinnspiel im Gepäck: die liebe Nadine Hößrich hat mir gleich drei Stampin’ Up!-Gutscheine im Wert von je 15 Euro gesponsert, die ich extra zum Bloggeburtstag für euch verlosen darf! :D
Liebe Nadine, vielen Dank dafür nochmal~

Teilnahmebedingungen

– Hinterlasst mir einen Kommentar unter diesem Beitrag, bitte mit eurem Namen und eurer Emailadresse, gerne auch mit ein bisschen Info, ob ihr schon selbst stempelt oder was so auf eurer Wunschliste steht!
– Teilnahmeschluss ist am 23.04.2017 um 20:00 Uhr

Weiterlesen
1 2 3 48