Grußkarte – Valentinskarte?

Mit dieser Karte habe ich eigentlich gleich zwei Tage der aktuellen OnlineCardClass abgearbeitet – Hintergründe und Restepapier verwenden.

Den Aquarell-Look habe ich auf dem schlechtesten Aquarellpapier der Welt gewerkelt; sobald da Wasser dran kommt, rollt es sich zusammen wie ‘ne Assel.
Für den Effekt habe ich auf meiner Arbeitsfläche Distress Ink mit viel Wasser vermischt und das Papier reingetunkt; mit dem Heißluftföhn getrocknet. Mit weißer Tinte und einem Stencil sind die Herzen entstanden, fertig.

Der Tag ist selbsterklärend, oder? Rosa Base, weißes Panel mit Inlay und Schriftzug drauf. Ah, und ein paar Glitzersprenkel dazu. Schleifchen dran, fertig.

Grußkarte mit rosa Aquarell-Look, rosa Tag mit Herzen und "hugs"-Schriftzug | fraeulein-nebel.org

Materialliste

Papier: Neenah “solar white”, schlechtes Aquarellpapier
Tinte & Farben: Ranger Distress Ink “worn lipstick”, “spun sugar”, “festive berries”, Stampin’ Up! “flüsterweiß”
Stempel:
Stanzen: birch press design “big hugs sugar script”, Avery Elle “heart frame”, Tag-Stanze von Action
Sonstiges: Falzbein, Tonic Hebelschneider, Tombow Mono-Multi-Glue, Sizzix Bigshot, Glitzerspray, weißer Bindfaden, Ranger MultiMedium, HoneyBeeStamps “whimsical hearts” Stencil

Grußkarte mit Alkoholtinten und Goldfolie

Aus Resten ist eine Karte entstanden, zum Thema “geometrische Formen”. Habe ich getroffen, würde ich sagen.
Nicht getroffen habe ich leider all den Goldschimmer, der ließ sich auf dem Foto leider nicht gut darstellen – aber er ist da! :D

Grußkarte mit Alkholtinten und Goldfolie

 

Materialliste

Papier: Neenah “solar white”, Ranger Yupo-Papier, Toner-Papier
Tinte & Farben: Ranger Alkoholtinten, Memento “tuxedo black”
Stempel: Simon Says Stamp “simple sentiments 01”
Stanzen: Birchpress Design “prismatic triangle”
Sonstiges: Falzbein, Tonic Hebelschneider, dm Paradies Kleberoller, Sizzix Bigshot, Schaumstoff-Klebeband, Tombow Mono Multi Glue, Mini Minc, Therm-o-Web deco foil “gold”

Grußkarte mit Bären von MFT Stamps

Für #thedailymarker hatte ich ganz viele Stempelabdrücke coloriert und muss die jetzt verschaffen – die beiden Bärchen hier wollten auf eine Karte.

Grußkarte mit ink blending, heat embossing und Bärchen | fraeulein-nebel.org

Materialliste

Papier: Neenah “solar white”, Inkadinkado MaskingPaper
Tinte & Farben: Distress Ink “speckled egg”, “evergreen bough”, Versamark Embossingtinte, Ranger Embossingpulver “princess gold”, Copic Marker (linker Bär: E35, E41-43, Y08, Y17, YG05, G14, RV11, R05, R22, rechter Bär: R20, E41-43, YG06, G14, G16, Blätter: G00, YG11), weißer Gelstift
Stempel: Simon Says Stamp “tiny words encouragement”, “round and round background”, “fabulous you” (feat. Altenew), MFT Stamps “bitty bears”
Stanzen: Hero Arts “nesting circle infinity dies”
Sonstiges: Falzbein, Tonic Hebelschneider, dm Paradies Kleberoller, Sizzix Bigshot, Schaumstoff-Klebeband

1 2 3 29