Search results

5 results found.

Grußkarte mit Bären von MFT Stamps

Für #thedailymarker hatte ich ganz viele Stempelabdrücke coloriert und muss die jetzt verschaffen – die beiden Bärchen hier wollten auf eine Karte.

Grußkarte mit ink blending, heat embossing und Bärchen | fraeulein-nebel.org

Materialliste

Papier: Neenah “solar white”, Inkadinkado MaskingPaper
Tinte & Farben: Distress Ink “speckled egg”, “evergreen bough”, Versamark Embossingtinte, Ranger Embossingpulver “princess gold”, Copic Marker (linker Bär: E35, E41-43, Y08, Y17, YG05, G14, RV11, R05, R22, rechter Bär: R20, E41-43, YG06, G14, G16, Blätter: G00, YG11), weißer Gelstift
Stempel: Simon Says Stamp “tiny words encouragement”, “round and round background”, “fabulous you” (feat. Altenew), MFT Stamps “bitty bears”
Stanzen: Hero Arts “nesting circle infinity dies”
Sonstiges: Falzbein, Tonic Hebelschneider, dm Paradies Kleberoller, Sizzix Bigshot, Schaumstoff-Klebeband

[Werkeltisch] #isupportdesignnotcrime

#isupportdesignnotcrime und #weloveyourdesigns gehen heute durch meine crafty bubble.
Als Zeichen gegen den Kauf von raubkopierten Stempeln und Stanzen, die man halt so viel billiger in irgendwelchen AsiaShops bekommt; oft in minderer Qualität und eben als geklautes Design. In Birkas Blogpost könnt ihr nochmal genau nachlesen, um was es geht, ich teile ihre Meinung.

Weihnachtskarte "hugs and love" #isupportdesignnotcrime mit Mama Elephant und Simon Says Stamp | fraeulein-nebel.org

Ich hatte vom letzten #thedailymarker30day-Geschehen noch ein paar colorierte Pinguine hier rumliegen und wollte die verschaffen. Weil was gibt es besseres, als bei 30+°C einen kleinen Schneeschauer auf ‘ne Karte zu werkeln? ♥
Der Hintergrund wurde mit Distress Ink geblendet, der Pinguin mit seinem Geschenk sind mit Copic Markern coloriert; die Farben findet ihr unten in der Materialliste!
Der Schnee entstand mit Hilfe eines Stencils und einer Mischung aus weißer sowie Glitter-Embossingpaste. Durch das beigemischte Weiß bleibt der Glitzereffekt schön dezent.

#isupportdesignnotcrime

#isupportdesignnotcrime – der Blog- und Instaflashmob war zwar fest für heute geplant, die Hashtags können aber natürlich immer verwendet werden! Vielleicht bringt es ein paar Leute zum nachdenken. ♥

Materialliste

Papier: Neenah “solar white”, Stampin’ Up! “mitternachtsblau”
Tinte & Farben: Versamark Ink, Copic Marker BG13, BG34, BG49, C0, C1, 0, Y08, Y15, B01, BG000, BG11, Sakura Gelly Roll “white”, Ranger Distress Ink “tumbled glass”, “salty ocean”
Stempel: Simon Says Stamp “tiny words”, Mama Elephant “cool penguins”
Stanzen:
Sonstiges: Falzbein, Fiskars Schneidbrett, dm Paradies Kleberoller, Papierschere, MISTI, WashiTape, Simon Says Stamp “falling snow stencil”, Wendy Vecchi Embossing Paste “white”, Tonic Nuvo Glimmer Paste “moon stone”, Ranger Mini Ink Blending Tool

[Werkeltisch] hello friend – Bär auf Ast

Der Bär war schon lang fertig, der entstand mal für #thedailymarker30days – und für den Ast wollte ich eigentlich nur zwei Farbkombinationen ausprobieren. ;)

Grußkarte "hello friend" mit Waffle Flower, Simon Says Stamp & Copic Marker | fraeulein-nebel.org

Bär und Ast habe ich mit Copics coloriert und aus den Pflanzenblättern dabei einfach mal Blüten gemacht. :eek: Text dazu, auf ‘ne gefalzte Basis aufkleben – fertig ist ‘ne Minikarte!

Materialliste

Papier: Neenah “solar white”, SU! “morgenrot”
Tinte & Farben: Memento “tuxedo black”, Copic Marker E41, E42, E43, BG11, B02, R20, RV14
Stempel: Simon Says Stamp “beautiful day”, Waffle Flower “bear and bird”, Paper Smooches “just a note”
Stanzen:
Sonstiges: Falzbein, Fiskars Schneidbrett, dm Paradies Kleberoller, SU! Stampin’ Dimensionals, Papierschere